Wiseguy Attitude

Ausgabe: #01
Name: Carson Quinn
Datum: Juni 17


Instagram: @carsonquinns
Carson trägt die Statement Diamond Red Wide Nr. E5511

Erzählen Sie uns bitte ein wenig ßber sich selbst? Was machen Sie im "normalen" Leben und wie sind Sie zu diesem Beruf gekommen?
Nun, ich bin Barkeeper von Beruf und mache das schon seit Ăźber 20 Jahren. Ich habe diesen Lebensstil immer geliebt und er hat mir gut getan. Ich komme viel herum und treffe immer interessante Menschen.

Betrachten Sie sich als Amerikaner oder als WeltbĂźrger? Wie hat Asien Sie bisher behandelt? WĂźrden Sie jemals in die USA zurĂźckkehren?
Ich persĂśnlich finde, sich als "WeltbĂźrger" zu bezeichnen, klingt amerikanischer als einfach zu sagen, man sei Amerikaner. Wenn mich Leute fragen, woher ich komme, sage ich einfach Phoenix, weil ich dort aufgewachsen bin. Ich liebe es, in Asien zu leben, und nein, ich kann mir nicht vorstellen, jemals wieder in die USA zu ziehen.

Ihre Arbeit fĂźhrt Sie durch die ganze Welt, richtig? Gibt es eine Anekdote Ăźber einen Ihrer Jobs/Reisen?
Oh wow, eigentlich zu viele. Wenn man in Bars arbeitet und herumreist, um auf Kongressen und ähnlichen Veranstaltungen fßr sein Produkt zu werben, ist immer etwas los. Ihr mßsst allerdings warten, bis meine Memoiren verÜffentlicht werden ;)

Erzählen Sie uns ein wenig ßber Ihre Bars?
Die Bar Bohem ist die Schwester meiner ersten Bar in Bangkok, dem FKA Black Amber in der Thonglor Soi 6. Die Bar Bohem ist die einzige richtige Speakeasy auf der Insel Koh Samui.

Wie sind Sie dazu gekommen, sich so zu kleiden, wie Sie es tun? Wie wĂźrden Sie Ihren Stil beschreiben und wie hat sich Ihre Art, sich zu kleiden, im Laufe der Jahre entwickelt?
Ich habe mich schon immer etwas abseits der gängigen Mode gekleidet und mein Stil entwickelt sich ständig weiter. Erst als ich vor etwa 8 Jahren in Tokio lebte, habe ich angefangen, Hosenträger zu tragen. Für diese Bar entwarf ich für das Personal Kostüme mit geblümten Hemden, gepaart mit rosa oder gelben Hosenträgern und Fliegen. Wir hatten dort eine Menge Spaß. Mein derzeitiger Stil ist ziemlich einzigartig, denn er besteht hauptsächlich aus Hosenträgern, Ascots und Turnschuhen. Alles ist viel bequemer als das, was ich früher getragen habe, nämlich Westen, Krawatten und Stiefel.

Jetzt, wo du deine eigene Bar hast, ziehst du dich anders an, oder?
Nun, wenn man eine eigene Bar hat, ist man viel mehr dort, aber während des Services trage ich immer noch oft die Herrenkleidung.

Gibt es Dinge, die Sie frĂźher getragen haben, die Sie nie wieder anfassen wĂźrden? Und welche Produkte gehĂśren fĂźr Sie zu den Evergreens?
Mir fallen mehr Teile ein, die ich vermisse, als etwas, das ich nie wieder tragen würde. Ein rasiertes Gesicht ist das Einzige, was ich mir nicht vorstellen kann, wieder anzuziehen. Meine Evergreens sind immer mein schwarzes Ascot, meine maßgefertigten Iron Balls Braces oder mein schwarzer Wiseguy Charger, meine zweireihige Pukka-Schürze (wenn ich arbeite) und meine Jordans.

Hast du irgendwelche Stilvorbilder?
David Bowie, Jack White, Salvador Dali.

Gibt es Produkte, die du in Erwägung ziehst zu tragen, die es aber noch nicht in deinen Kleiderschrank geschafft haben?
Ich versuche, einen Chapeau zu finden, der zu mir passt, aber bis jetzt habe ich mich noch in nichts wirklich verliebt.

Kannst du uns ein paar super Basics empfehlen und zeigen, die man unbedingt in einer Garderobensammlung braucht?
Wenn ich nur ein einziges Paar Hosenträger hätte, wäre es meine schwarze Wiseguy Charger, die super bequem ist und zu allem gut aussieht.

Du bist ziemlich aktiv in den sozialen Medien; was treibt dich an und wie schaffst du regelmäßig interessante Inhalte?
Soziale Medien gehĂśren fĂźr mich einfach zum Job dazu, aber es ist eine gute MĂśglichkeit, Stile zu entdecken und zu teilen. Ich teile gerne Bilder von Cocktails, die ich in meinen Bars zubereite, zwischen Aufnahmen von mir oder meinem Kind.

Wann haben Sie angefangen, Hosenträger zu tragen? Wie kombinierst du sie?
Ich mag Stilbrüche sehr. Ich kombiniere gerne Dinge, die für viele Leute ein wenig clownesk wirken würden. Das macht mir sehr viel Spaß. In Tokio war mein Barkeeper ein bärtiges ungarisches Model mit einem sehr schroffen Look, und wir gingen in unseren knallbunten, geblümten, kurzärmeligen Button-Ups, pinkfarbenen Hosenträgern, gepunkteten Krawatten mit rosa Stoffblumen und tätowierten Armen aus. Es war einfach lustig, mit der U-Bahn zu fahren und in einem Meer von schwarz-weiß gekleideten Angestellten zu sitzen. In Tokio kann man so schräg sein, wie man nur kann.

Welches Getränk ist fßr Sie "preisverdächtig" und haben Sie einen Tipp, wie man zu Hause einen schÜnen G&T zubereiten kann?
Der G&T ist ein preisgekröntes Getränk, und man kann ihn auch zu Hause zubereiten. Als Erstes brauchst du ein großes Burgunderglas, in das du etwa 60 ml Iron Balls Gin gibst und es dann mit großen Eiswürfeln füllst, so viel wie möglich. Fügen Sie etwa 150 ml Fever Tree Mediterranean Tonic hinzu und rühren Sie das Ganze kurz um. Garnieren Sie ihn mit frisch geschnittener Ananas und süßem Basilikum, und schon kann es losgehen.

Kannst du uns sagen, welche Produkte/Marken fĂźr dich zu einem Lieblingslook/-set gehĂśren?
Ich glaube, das habe ich bereits erwähnt.

Karabinerhaken, Clips oder Schlaufen an deinen Hosenträgern? Leder oder elastisch? Breit oder schmal oder dßnn? Irgendwelche Gedanken und Vorschläge dazu?
Ich bin ein großer Kerl mit viel Masse oben, und die Kombination, die ich am liebsten mag, ist elastisch oder eine Hybridkombination aus Leder und Elastik mit einem breiten Band und Karabinerhaken hinten oder an allen drei Ecken. Ich muss sicher sein, dass der Rücken sicher ist, wenn ich auf meinem Motorrad sitze.

Gibt es sonst noch etwas, das Sie uns mitteilen mĂśchten?
Ich arbeite wirklich gerne mit euch zusammen.

Never let you down.